Grundlagen-Ausbildung

340 Lernstunden

Start jederzeit möglich!

1. Teil 150 Stunden 
2. Teil 190 Stunden 

Dauer:    28 Tage (340  Lernstunden)
Preis:      CHF 6'963.-
Datum:   Start jederzeit möglich
                Montag Tageskurs
09:30-17:30 Uhr
                Dienstag Abendkurs 18:00-21:30 Uhr
         z.T. Donnerstag Abendkurs 18:00-21:30 Uhr

Ort:          Online live Webinare & Bildungszentrum Dübendorf

Grundlagen - 340 Stunden

Beschreibung

  • Diese Grundlagenausbildung ermöglicht die Registrierung für das EMR-Quaitätslabel. 

Inhalte

  • Anatomie / Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Notfallsituationen
  • Praxishygiene
  • Praxisführung und Rechtsgrundlagen
  • Medikamentenlehre
  • Kommunikation
  • Psychologie
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Ethische Grundlagen


Ablauf - Einstieg jederzeit möglich.

Im 1. Teil absolvierst du die Grundlagen 150 Stunden und schliesst diese ab.
Anschliessend kannst du den zweiten Teil zum Abschluss Grundlagen 340 Stunden absolvieren.
Die Module werden reglemässig wiederholt, falls du etwas verpasst hast. 

.

Ziele

Du ...

  • bist fähig, das Grundlagenwissen über die Strukturen und Funktionen in der Berufspraxis zu übertragen und gezielt zu nutzen.
  • bist in der Lage, das relevante Grundlagenwissen Krankheitslehre gezielt in der Behandlungspraxis zu nutzen.
  • bist in der Lage, die Kommunikationsgrundlagen wirkungsvoll anzuwenden.
  • bist in der Lage, Klientengespräche fachlich richtig, gezielt und sicher zu führen.
  • erkennst Notfallsituationen und kannst entsprechend handeln 
  • bist fähig, ein Hygienekonzept für die eigene Praxis zu entwerfen 
  • bist fähig, Klienten kompetent und sicher anzuleiten und zu beraten. 
  • bist fähig, deine Praxis wirtschaftlich, zweckmässig und wirksam zu führen
  • bist fähig, ein Hygienekonzept für die eigene Praxis zu entwerfen
  • bist fähig, relevante psychologische Grundlagen sicher anzuwenden
  • bist fähig, Lern- und Veränderungsprozesse bei dir und deine Klienten wahrzunehmen und kannst relevante und wirkungsvolle Massnahmen ergreifen.
  • Du bist in der Lage, die erlangten Kompetenzen zur Gesundheitsförderung und Prävention gezielt in der eigenen Berufspraxis anzuwenden. 
  • Du bist fähig, berufsethische Aspekte in der therapeutischen Praxis angemessen zu praktizieren, und diese zu reflektieren. 

Voraussetzungen

  • Interessierte, welche die Grundlagen für eine therapeutische Tätigkeit erlernen möchten, welche 340 Stunden Grundlagenausbildung benötigen.


Abschluss

  • Du erhältst ein Kurszertifikat, welches den EMR Registrierungsbedingungen entspricht.


Durchführung

  • Montag Tageskurs 
  • Donnerstag Tageskurs oder Abendkurs
  • Dienstag Abendkurs. 
  • Grosse Teile finden Online in LIVE-Webinaren statt. Du kannst jederzeit einsteigen. Einsteigen jederzeit möglich.

Daten Durchführungen 

Lehrgang buchen

Start- und Enddaten kontrollieren, Lehrgänge buchen

Hauptlehrperson

Dipl. Physiotherapeut HF, Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom, 
Schulleiter, Systemischer Familienstellen Coach