Ausbildung 

  • Therapeutische Massagen 
  • Grundlagen
  • Klassische Massage
  • Fussreflexzonenmassage
  • Manuelle Lymphdrainage

Therapeutische Massagen EMR-Nr. 33

Grundlagen und Fachmodule
 

  • Grundlagen 340 Stunden
  • Klassische Massage
  • Fussreflexzonenmassage
  • Manuelle Lymphdrainage


Durchführungen

Montag   Tageskurs  09:30-17:30 Uhr
Samstag Tageskurs  09:30-17:30 Uhr 



Theoretische Grundlagen können zu einem Teil bequem von zu Hause aus in professionellen Live-Webinaren erlernt werden.

Grundlagen 1 für  EMR* 150 Std. Registrierung

Medizinisches, therapeutisches wie auch sozialwissenschaftliches Grundlagen-Wissen:
 

  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Notfallmassnahmen
  • Hygiene
  • Psychologie
  • Kommunikation


Durchführungen

Montag   Tageskurs 09:30-17:30 Uhr
Dienstag Abendkurs 18:00-21:30 Uhr 



Theoretische Grundlagen können zu einem Teil bequem von zu Hause aus in professionellen Live-Webinaren erlernt werden.

Grundlagen Aufschulung 100 Std.

EMR* Aufschulung für registrierte Therapeuten

Medizinisches, therapeutisches wie auch sozialwissenschaftliches Grundlagen-Wissen:
 

  • Körperfunktionen
  • Krankheitslehre
  • Notfallmassnahmen
  • Hygiene
  • Psychologie
  • Kommunikation
  • Praxisführung
  • Therapeutischer Prozess 


Theoretische Grundlagen können zu einem grossen Teil bequem von zu Hause aus in professionellen Live-Webinaren erlernt werden.


EMR* 340 Std. Registrierung

Medizinisches, therapeutisches und sozialwissenschaftliche Grundlagen:
 

  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Notfallmassnahmen
  • Hygiene
  • Psychologie
  • Kommunikation
  • Berufskunde
  • Pharmakologie
  • Gesundheitsverständnis
  • Ethik 


Einstieg jederzeit möglich  

Samstags 09:30 - 17:30 Uhr 

Theoretische Grundlagen können zu einem grossen Teil bequem von zu Hause aus in professionellen Live-Webinaren erlernt werden.

Klassische Massage  EMR* Registrierung Nr. 102

Fachausbildung mit therapeutischen Massagetechniken.
 

  • Ganzkörpermassage
  • Therapeutische Funktionsmassagen
  • Faszien- & weitere Massagetechniken
  • Befund- & Untersuchungsmethoden
  • Behandlungsansätze
  • Gesundheitsfördernde Massnahmen
  • Hilfsmittelkunde & Dokumentation
  • Therapeutischer Prozess 


Durchführungen

Montag   Tageskurs  09:30-17:30 Uhr
Samstag Tageskurs  09:30-17:30 Uhr 



Für die EMR Registrierung benötigst du ausserdem 150 Lernstunden Grundlagenausbildung

Fussreflexzonenmassage  EMR* Registrierung Nr. 81

Fachausbildung zur Behandlung innerer Organe und deren Funktionen über Reflexzonen nach Hanne Marquardt.  


 

  • Reflexzonen an Füssen und Händen
  • Untersuchung, Dokumentation & Behandlung
  • Ausgleichs- & harmonisierende Griffe
  • Behandlungsschemata
  • Gesundheitsfördernde Massnahmen
  • Therapeutischer Prozess 

 

Durchführungen

Montag   Tageskurs  09:30-17:30 Uhr
Samstag Tageskurs  09:30-17:30 Uhr 



Für die EMR Registrierung benötigst du ausserdem 150 Lernstunden Grundlagenausbildung 

Manuelle Lymphdrainage EMR* Registrierung Nr. 111

Fachausbildung manuelle Lymphdrainage inkl. Kompressionsverbände.
 

  • Grundgriffe, Spezialgriffe & Abläufe
  • Befunderhebung, Planung & Dokumentation
  • Behandlungsschemata
  • Gesundheitsfördernde Massnahmen
  • Therapeutischer Prozess 

 

Durchführungen

Montag   Tageskurs  09:30-17:30 Uhr
Samstag Tageskurs  09:30-17:30 Uhr 



Für die EMR Registrierung benötigst du ausserdem 150 Lernstunden Grundlagenausbildung

 

Unsere Grundlagenausbildungen
... bilden die solide Basis einer zukünftigen, erfolgreichen therapeutischen Tätigkeit und sind für eine EMR-Registrierung oder auch weiterführende Qualifikationen unverzichtbar.

Unsere Fachausbildungen
... vermitteln gesichertes Fachwissen und Fertigkeiten, und wir betrachten dabei die praktische Anwendung und das Training als unverzichtbare Bausteine des Lernens.

Verkürzte Ausbildung ist auch möglich für z.B. Drogisten EFZ, Fachfrau Gesundheit EFZ, Med.Praxisassistenten EFZ, Pharmaassistenten EFZ, Med.Masseure EFA/FA SRK, Naturheilpraktiker ED, Pflegefachfrau HF, Hebamme FH, Physiotherapeuten FH, Chiropraktiker usw. 

Deine Kompetenz

 Bereits mit den Grundlagen Teil 1 und einem der Fachmodule kannst du eine Registrierung für die betreffende Methode beim EMR beantragen. 
Für deine Modulabschlüsse stellen wir dir eine Bestätigung aus und nach erfolgreicher Abschlussprüfung erfolgt das entsprechende Diplom. 


*Diese Lehrgänge entsprechen den Vorgaben des EMR (Erfahrungs Medizinisches Register) für die Grundlagenausbildung zur Registrierung vieler therapeutischer Methoden. 

Die Mehrzahl der Schweizer Versicherer nutzt das Qualitätslabel des EMR als Entscheidungsgrundlage für die Vergütung von Leistungen im Bereich Erfahrungsmedizin.

Link: EMR-Qualitätslabel


  • Sämtliche Lehrgangsmodule können auch separat gebucht werden.
  • Bereits erbrachte frühere Bildungsleistungen an anderen Schulen (die sog. Anrechnung von Bildungsleistungen) können, nach einer erfolgreichen Überprüfung der Unterlagen, ggf. am neuen Lehrgang angerechnet werden. 
  • Es besteht die Möglichkeit ein Praktikum im GEBIZ Ambulatorium zu absolvieren. 


Wir

  • praktizieren ein zeitgemässes Bildungsverständnis und sind auch im Lehren und Lernen mit digitalen Medien (synchron und asynchron) professionell aufgestellt.
  • verfügen über ein kompetentes Dozententeam.